Thiemo Schutter

 

Nach der Matura Violoncellostudium bei Conradin Brodbek (Bern), bei Marek Jerie (Luzern) und bei den Mitgliedern des Alban Berg Quartetts (Köln). Meisterkurse bei Peter Wispelwey, Sebastian Hamann, Ferenc Rados, Valentin Erben u.a.

Nach dem Musikstudium Mitglied des Luzernquartetts, Gründungsmitglied des Ensembles Proton, Bern. Unterrichtstätigkeit an verschiedenen Musikschulen wie der Musikschule Konservatorium Bern.

2012 – 2015  Ausbildung zum Geigenbauer EFZ (Eidgenössisches Fähigkeitszeugnis) an der Geigenbauschule Brienz. Einjähriger Restaurationskurs bei Jean-Jaques Fasnacht und Praktikum im Atelier Westermann, Zürich. 

Mitarbeit im Geigenbauatelier Krieger seit August 2015.